Kundentypen: Der Nörgler

erstellt am Dienstag, den 19.12.2017

Sein Name ist Programm, dieser Kundentyp findet immer etwas auszusetzen. Die Rede ist vom Nörgler. Bei ihm etwas richtig zu machen, gestaltet sich als äußerst schwierig. Er findet nahezu immer Grund zur Kritik. Egal ob zum Thema Preisgestaltung, Angebot, Produkt oder zur Dienstleistung, kaum etwas bleibt von seiner scharfen Zunge verschont. Im Gegensatz zum Beschwerdetyp geht es dem Nörgler meistens weniger um einen konkreten Punkt oder eine Angelegenheit, die tatsächlich schief gelaufen ist. Um diesen Kundentyp zufrieden zu stellen, sind Freundlichkeit und Geduld eines der wichtigsten Punkte, die es zu beherzigen gilt.

Was zeichnet einen Nörgler aus

Er ist einer der schwierigsten Kundentypen, auf den Sie treffen können. Ein Nörgler nutzt nahezu jede Gelegenheit, um Ihre Kompetenz in Frage zu stellen. Seine konkrete Vorstellung zum Produkt, Angebot oder zur Dienstleistung ist der Grund, weshalb er sich an allem stört, was seinem Wunsch nicht vollkommen entspricht. Er kritisiert mit Vorliebe und seine Ungeduld bringt Sie nicht selten zum Verzweifeln. Meist behaart ein Nörgler auf seine getroffene Wahl. Kleinste Unsicherheiten von Seiten des Anbieters weiß dieser Kundentyp für seine Nörgeleien zu nutzen. Der Nörgler nimmt sich selbst sehr wichtig, verhält sich häufig provozierend und ist nicht selten mit allem und jedem unzufrieden.

Wie können Sie ganz konkret mit diesem Kundentyp umgehen?

Ein Nörgler möchte mit seinen Nörgeleien ernst genommen werden. Ihm ist es wichtig, dass auf seine Wünsche im Verkaufsgespräch ausreichend eingegangen wird.

  • Bleiben Sie im Gesprächsverlauf stets ruhig und sachlich
  • Lassen Sie sich nicht aus der Reserve locken und behalten Sie einen kühlen Kopf
  • Wenn es Ihnen möglich ist – stimmen Sie ihm zu
  • Vermeiden Sie es sich zu rechtfertigen
  • Widersprechen Sie diesem Kundentyp nicht
  • Akzeptieren Sie seine „Expertenmeinung“, auch wenn diese nicht ganz zutrifft

Ich rate Ihnen, gemeinsam das passende Produkt oder die geeignete Dienstleistung zu finden. So ist es Ihnen möglich, einen Nörgler zufrieden zu stellen. Dieser Kundentyp lässt sich selten auf Kompromisse ein, achten Sie daher gut auf Ihre Wortwahl! Eine ordentliche Portion Fingerspitzengefühl und Gelassenheit werden Ihnen gute Helfer sein.

Verkaufsgespräche mit dem Nörgler können mitunter sehr anstrengend sein. Aus diesem Grund ist es ratsam, den jeweiligen Kundentyp zu erkennen, um sich angemessen und situationsbedingt zu verhalten. Wie reagieren Sie auf verschiedenste Kundentypen und ganz speziell auf Nörgler? Was sind Ihre Erfahrungen?

 


Kommentare

Kommentar schreiben








Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

© 2017 Marion Suiter • Telefon- & Vertriebsberatung • All rights reserved